Getäfel


Getäfel
Ge|tä|fel 〈n. 13; unz.〉 Täfelwerk, Täfelung

* * *

Ge|tä|fel, das; -s [mhd. getevele, Kollektivbildung zu ↑Tafel]: Täfelung (2): Das dunkle G. an den Wänden ein schwarzer Himmel (Jahnn, Geschichten 26).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Getäfel — (Täfelung), jede aus Tafeln (s.d.) zusammengesetzte Verkleidung der Wände und Decken (s.d.). Die Tafeln bilden die Füllungen und sitzen zumeist zwischen friesartigem festeren Rahmenwerk. Das hohe Wandgetäfel kann überdies durch Gesimse bekrönt… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Getäfel — Getäfel, 1) (Bauk.), so v.w. Täfelwerk; 2) so v.w. Bau der Biene, s.d …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Getäfel — Ge|tä|fel, das; s (Tafelwerk, Täfelung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Getäfel, das — Das Getäfel, des s, plur. inus. am häufigsten im Oberdeutschen, die hölzerne Bekleidung der Wände, das Tafelwerk …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Täfelung — Getäfel, Holzverkleidung, Paneel, Tafelwerk; (schweiz.): Getäfer, Täfer[ung]; (Archit.): Boiserie. * * * TäfelungVertäfelung,Getäfel,Holzverkleidung;schweiz.:Täfer,Täferung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Haus Fürsteneck — Haus Fürsteneck, 1901 (Fotografie von Carl Friedrich Fay) …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Fürsteneck (Frankfurt) — Haus Fürsteneck, Aquarell von C. T. Reiffenstein, 1845 Situation des Gebäudes in der Frankfurter A …   Deutsch Wikipedia

  • Bauholz — Bauholz. Holz spielt als Baustoff auch im Zeitalter der Eisenkonstruktionen noch immer eine hervorragende Rolle und ist sowohl als Material für Konstruktion wie für Ausbau in den meisten Fällen unentbehrlich. Seine Vorzüge beruhen in der hohen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Boiserie — Täfelungen an der Ostwand des Friedensaals im Historischen Rathaus Münster Mit Täfelung (auch Tafelwerk, Täfelwerk, Vertäfelung, Getäfel, schweiz.: Täferung oder Täfer) wird die hölzerne Wand oder Deckenverkleidung von Innenräumen und die in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Burg Reifenstein — p3 Burg Reifenstein Burg Reifenstein Entstehungszeit: 11 …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.